INDIEN AGENTUR , RAJASTHAN, INDIEN, NEPAL , REISE AGENTUR

Karni Singh, reise agentur Indien und Rajasthan
Insgesamt haben wir dabei �ber 2000 km zur�ckgelegt und wir hatten sehr sch�ne Erlebnisse auf unserer Reise.

Wir haben unsere Reise durch Rajasthan Uttar Pradesh

Insgesamt haben wir dabei �ber 2000 km zur�ckgelegt und wir hatten sehr sch�ne Erlebnisse auf unserer Reise.

wir haben unsere reise durch rajasthan uttar pradesh

Name : Julia und Mario Wuggenig
Mail : JuliaSigle@gmx.de
Person : 2
Car : RJ- 14 ? TA- 1717 (TOYOTA INNOVA)
Driver name : Anand
Vom 27.04.2012 - 6.5.2012

Reise India

In Delhi wartete schon der Fahrer von Hr. Karni auf uns und brachte uns in das Hotel Florence Inn. Am n�chsten Tag ging unsere Reise weiter nach Mandawa, der Stadt mit den vielen reich verzierten H�usern. Sie liegt in der W�ste und die Stra�enverh�ltnisse sind zum Teil eher d�rftig, daher war es gut, dass unser Auto ein Toyota Innova war, der einen breiteren Radstand hatte.

Von Mandawa aus ging unsere Reise weiter nach Jodpur, wo wir die Festung auf eigene Faust mit Audioguide erkunden konnten. In Jodpur hat man auch gute Gelegenheiten handwerkliche Produkte und Stoffe zu erwerben, sowie Gew�rze, die in Deutschland sehr teuer sind.

Auf dem Weg von Jodpur nach Udaipur machten wir Halt an der Tempelstadt von Ranakpur, die absolut zu empfehlen ist. Der Haupttempel ist die Sehensw�rdigkeit, die uns in Indien am meisten beeindruckt hat.

In Udaipur blieben wir zwei N�chte. Udaipur ist die Stadt der Seen. In einem der Seen liegt das ber�hmte Lake Palace Hotel und auf einer anderen Insel wurden Teile des James Bond Films 'Octopussy' gedreht. Der Stadtpalast von Udaipur ist ebenfalls sehr sehenswert.

N�chste Station der Reise war Jaipur. Dort besichtigten wir am ersten Abend die Tempelstadt Galta, welche sehenswert ist. Am n�chsten Tag sahen wir au�erdem noch das astrologische Observatorium und Teile des Palastes. Hierzu ist zu sagen, dass die sch�nsten R�ume nur unter Entrichtung eines sehr hohen Eintrittsgeldes zu sehen sind (ca. 50 Euro pro Person), was man sich gut �berlegen sollte. Am Abend hatten wir die Gelegenheit Hr. Karni und seine Familie kennen zu lernen, die uns freundlich bewirteten.

Nun blieb uns noch die alte Kaiserstadt Fatehpur Sikri, welche auf dem Weg nach Agra lag, und Agra selbst, mit seinem roten Fort und nat�rlich dem Taj Mahal. Es empfiehlt sich sehr fr�h aufzustehen, um den gro�en Besucheranst�rmen zu entgehen und das Taj im Sonnenaufgang zu sehen.

Wir beendeten unsere Reise wieder in Delhi, wo wir noch das National Museum anschauten (sehr empfehlenswert), einen kurzen Blick in das Regierungsviertel warfen, und die Sound and Light Show im roten Fort besuchten.

Alles in allem war es eine gro�artige Reise und wir sind sehr zufrieden mit allem, Hotels, Fahrer, Auto und Organisation. Ich w�rde sie jedem empfehlen.
Gru�,
Mario und Julia

Reiseweg

ANREISE - 27. April [Freitag] AT 18.45 HRS BY SG 229 (TERMINAL 1D)
ABREISE - 06. Mai [Sonntag] AT 10.45 HRS BY SG 253 (TERMINAL 1D)

27. April [Freitag] - Anreise Und Nacht In Delhi - Hotel Florence Inn

28. April [Samstag]-Visit Delhi / Mandawa-Hotel Desert Resort

29. April [Sonntag] - Jodhpur - Hotel Ranbanka

30. April [Montag] - Ranakpur / Udaipur - Hotel Ram Pratap Palace
01. Mai [Dienstag] - Udaipur - Hotel Ram Pratap Palace

02. Mai [Mittwoch] - Jaipur - Hotel Royal Orchid
03. Mai [Donnerstag] - Amber / Jaipur - Hotel Royal Orchid

04. Mai [Freitag] - Fatehpur Sikri / Agra-Hotel Utkarsh Vilas

05. Mai [Samstag] - Delhi - Hotel Florence Inn
06. Mai [Sonntag] - Am Morgen Abfahrt

 

Für Ihre Anfrage oder Buchung füllen Sie bitte folgende Felder aus:

Ihr Name:
Ihre Email- Adresse:
Anzahl der Personen:
Voraussichtliche Ankunft:
Voraussichtliche Abfahrt:
Hotel:
Mobiltelefon:
Telefon:
Gewünschte Sehenswürdigkeiten:
Budget:

Weitere Fragen:

Karni Indien Agentur Reisenrouten