INDIEN AGENTUR , RAJASTHAN, INDIEN, NEPAL , REISE AGENTUR

Karni Singh, reise agentur Indien und Rajasthan
Die Tiger in ihrem Habitat auf einer unvergeßlichen Safari hautnah erleben

Der Nationalpark Ranthambore

Die Tiger in ihrem Habitat auf einer unvergeßlichen Safari hautnah erleben

Der Nationalpark Ranthambore

Der Ranthambore National Park ist einer der besten Orte, um Tiger in freier Wildbahn zu beobachten. Er liegt in der Nähe von Sawai Madhopur im Bundesstaat Rajasthan ca. 130 km von Jaipur entfernt. Früher war der Park ein Jagdgebiet der Maharaja von Jaipur. Im Jahr 1980 jedoch wurde er dem Project Tiger angeschlossen. Dieses Projekt hat das Ziel die Tiger zu schützen und umfaßt ein wüstenähnliches Gebiet von 392 Kilometern.

Im Ranthambore National Park gibt es auch das Mansingh Sanctuary und das Kaila Devi Sanctuary. Dabei handelt es sich um historische Denkmäler inmitten von dichten Wäldern und sanften Wiesen. Die Tiger können im Schatten eines dieser Baudenkmäler beobachtet werden oder aber auch an den zahlreichen Wasserlacken. Das Ranthambore Fort und das Jogi Mahal sind weitere Gebäude im Park, die gut erhalten sind. Der Padam Talab, der Milak Talab und der Raj Bagh Talab sind hingegen drei große Seen im Park, wo man ganz leicht Tiere bei der Tränke sehen kann, gemeinsam mit den Tigern.

Es gibt viele Hotels im Park selbst, wo die Gäste sich ausruhen können. Die Besucher werden in Jeeps oder in Canter genannten Kleinlastwagen auf festgelegten Wegen durch den Park gefahren, um die Tiger nicht allzu sehr zu stören. Diese können jedenfalls zwischen Büschen oder in der Nähe der Denkmäler beobachtet werden. Diese wunderschönen Tiere hautnah erleben zu können, wird sicherlich ein unvergeßliches Erlebnis.

Neben den Tigern können Sie auch viele andere Tiere, wie Leoparden, Wildschweine, Bären, Mangusten, Igel, Zibetkatze, verschiedene Hirscharten, Antilopen, Nilgauantilope und zahlreiche Affenarten, sowie verschiedene Vögel wie Pfaue, Adler, Geier, Störche, Kraniche und Wasservögel, wie etwa Kiebitz, Seeschwalben, Fischreiher und Eisvögel beobachten. Die Flora des Parks ist typisch für die halbtrockenen Gebiete. Dort wachsen eben der Dhok, dessen Blätter Nahrung für die Pflanzenfresser sind; wunderschöne Blumen, der Banyan Baum, von dem ein majestätisches Exemplar in der Nähe von Jogi Mahal wächst und zu den größten seiner Art in ganz Indien zählt.
Der Ranthambore National Park ist ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen, die die unberührte Natur Indiens suchen. Der ehemalige amerikanische Präsident Bill Clinton hat diesen Park bei seiner Indienreise besucht. Hier können Sie also die bezaubernde Schönheit der Tiger von Ranthambore auf den von Popular India Vacations und Rajasthan India Travel angebotenen Touren bewundern.

Für Ihre Anfrage oder Buchung füllen Sie bitte folgende Felder aus:

Ihr Name:
Ihre Email- Adresse:
Anzahl der Personen:
Voraussichtliche Ankunft:
Voraussichtliche Abfahrt:
Hotel:
Mobiltelefon:
Telefon:
Gewünschte Sehenswürdigkeiten:
Budget:

Weitere Fragen:

Karni Indien Agentur Reisenrouten