INDIEN AGENTUR , RAJASTHAN, INDIEN, NEPAL , REISE AGENTUR

Karni Singh, reise agentur Indien und Rajasthan
Die blaue Stadt: Sehenswürdigkeiten

Jodhpur

Die blaue Stadt: Sehenswürdigkeiten

Jodhpur

Jodhpur liegt am Rande der Wüste. Hier werden Traditionen hochgehalten, hier lebt der Reiz der Antike weiter. Eine Insel aus rotem Sandstein inmitten eines glitzernden Meeres aus Sand. Sie befindet sich auf einem felsigen Vorgebirge und ist von einer hohen Mauer umgeben. Jodhpur war die Hauptfestung der Maharaja der Dynastie Rathore, die auf das 5. Jahrhundert und sogar früher zurückgeht, als die Grenzen zwischen Mythos und Geschichte ineinander übergingen.

Jodhpur das Tor zur großen Wüste Thar ist heute eine moderne und lebendige Stadt mit allen Bequemlichkeiten unserer Zeit, die aber auch ihren feudalen Reiz behalten hat und für die Besucher ein unvergeßliches Ziel darstellt.

Shopping
In Jodhpur erwarten Sie renommierte Geschäfte für tolle Geschenke und für die Sarie mit Tie & dye (eine besondere Färbetechnik). Hier ist es auch möglich hochwertige Lederwaren zu erstehen, wie auch bestickte Schuhe und andere Waren, sowie handwerklich hergestellte Produkte und Stoffwaren. Der farbenfrohe Bazar voller Leben, in der Nähe des Glockenturms, besteht aus engen Gassen mit kleinen Geschäften, die traumhaft schöne Stoffe aus Rajasthan, sowie Handwerksprodukte, Kamele und Elefanten in Miniatur aus Ton, Artikel aus Marmor und wertvolle Schmuckstücke aus Silber zum Kauf anbieten.

Sehenswerte Orte

Die Mehrangarh Festung: erhoben über der Stadt und auf der Spitze eines senkrecht abfallenden Felsens wurde die Festung 1459 von Rao Jodha gegründet, als er die Hauptstadt von Mandore hierher verlegte.

Jaswant Thada : In Erinnerung an den Maharaja Jaswant Singh II 1899 erbaut ist das eindrucksvolle Gebäude aus weißem Marmor das königliche Krematorium. Die vier Sarkophage stellen seine Nachfolger dar in Erinnerung an deren Heldentaten und Großzügigkeit.

Umaid Bhawan Palace : Vom Maharaja Umaid Singh erbaut, nach dessen Namen er auch benannt wurde, ist dieser Palast auch als Chittar Palast bekannt.

Das Stadtmuseum : Es liegt in der Mitte des Stadtparks von Umaid und beherbergt eine umfangreiche Sammlung an verschiedensten Gegenständen: Waffen, Stoffe, Handwerksprodukten, Miniaturen, Herrscherporträts, Handschriften und Darstellungen der jainistischen Gottheiten.

Der Maha Mandir Temple :wörtlich “Großer Tempel”, ist er eine der Stätten, wo das Allerheiligste in vollkommener Ruhe herrscht. An der Straße nach Mandore gelegen, ist der Tempel Beispiel eines architektonischen Meisterwerks. Er besteht aus 84 Säulen und ist mit wunderschönen Dekorationen und Figuren geschmückt in verschiedensten Yogastellungen.

Für Ihre Anfrage oder Buchung füllen Sie bitte folgende Felder aus:

Ihr Name:
Ihre Email- Adresse:
Anzahl der Personen:
Voraussichtliche Ankunft:
Voraussichtliche Abfahrt:
Hotel:
Mobiltelefon:
Telefon:
Gewünschte Sehenswürdigkeiten:
Budget:

Weitere Fragen:

Karni Indien Agentur Reisenrouten