INDIEN AGENTUR , RAJASTHAN, INDIEN, NEPAL , REISE AGENTUR

Karni Singh, reise agentur Indien und Rajasthan
Die heilige Stadt am Ganges

Haridwar

Die heilige Stadt am Ganges

Haridwar

Das Tor zu den vier Wallfahrtsrouten in der Region Uttaranchal liegt am Fuß des Shivalik Gebirges. Hier verläßt der Ganges die Berge und fließt in die Ebene hinein durch Haridwar, der ersten größeren Stadt auf seinem Lauf. Das Wasser ist hier noch sauber und für das reinigende Bad sehr beliebt. Man sagt, daß durch dieses Bad die Seele gereinigt hervorgeht und der Weg zur letzten Freiheit, dem „Nirwana“ frei gemacht wird.

Das Tor der Götter
Haridwar oder „Das Tor der Götter” ist eine der sieben heiligen Städte in der hinduistischen Mythologie, da man glaubt, daß die Götter in Haridwar ihre Spuren hinterlassen hätten.

Ort des heiligen Bades
Die fünf Stellen für das Heilige Bad in Haridwar sind Gangadwara, Kankhal, Nila Parvata, Bilwa Theertha und Kusavarta. Das Hauptghat von Haridwar ist bekannt als Har-ki-Pauri.

Sehenswürdigkeiten in Haridwar
Har Ki Pauri: dieses Ghat zählt zu den allerheiligsten Indiens, bekannt auch als Brahmakund. An dieser Badestelle wird abends die Maha Aarti abgehalten, ein absolut einzigartiges und unvergeßliches Erlebnis für jeden Besucher.

Der Mansa Devi Tempel
Dieser Tempel befindet sich auf der Spitze des Bilwa Parvat genannten Hügels und ist mit einer Seilbahn oder auf einem Fußweg erreichbar. Von dort aus bietet sich Ihnen ein herrlicher Ausblick auf die Stadt.

Der Chandi Devi Tempel
Dieser Tempel befindet sich auf der Spitze des Neel Parvat genannten Hügels auf der gegenüberliegenden Seite des Ganges. 1929 erbaut, liegt er nur 3 km vom Chandi Ghat entfernt.

Ausflüge von Haridwar aus
Rishikesh : 24 km von Haridwar entfernt, liegt die Stadt Rishikesh, die als 'Tapo Bhumi' oder Ort der Meditation bekannt ist. Auch Rishikesh ist eines der bekanntesten Wallfahrtsorte für die Hindus. An dieser Stelle verläßt der Ganges die Berge und beginnt seine lange Reise durch die Ebenen.

Dehradun : Dieser Ort inmitten des Shivalik Gebirges, liegt nur 54 km von Haridwar entfernt. Dichte Wälder und herrliche Ausblicke regen in jedem stillen Beobachter die Sinne an.

Anreise
Die einzige Flugverbindung in dieser Gegend geht vom Flughafen Jolly Grant in Dehradun aus. Der Bahnhof von Haridwar ist mit allen großen indischen Städten verbunden. Die Autobahn Nr. 45, die die Stadt durchquert, erleichtert die Verbindung zu den anderen Städten des Bundesstaates. Außerdem fahren von Dehli auch Autobusse Haridwar an.

Für Ihre Anfrage oder Buchung füllen Sie bitte folgende Felder aus:

Ihr Name:
Ihre Email- Adresse:
Anzahl der Personen:
Voraussichtliche Ankunft:
Voraussichtliche Abfahrt:
Hotel:
Mobiltelefon:
Telefon:
Gewünschte Sehenswürdigkeiten:
Budget:

Weitere Fragen:

Karni Indien Agentur Reisenrouten