INDIEN AGENTUR , RAJASTHAN, INDIEN, NEPAL , REISE AGENTUR

Karni Singh, reise agentur Indien und Rajasthan
An den Ufern des Vembanad Sees

Der Strand von Allepey

An den Ufern des Vembanad Sees

Der Strand von Allepey

Alleppey (Alappuzha) liegt an den Ufern des Vembanad Sees. Inmitten eines Netzes von Kanälen hingegen befindet sich das Einkaufszentrum der Stadt, die sich mit ihrem Labyrinth dieser kleinen Wasserstraßen als idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die unberührte Natur anbietet.

Alleppey ist auch eine der renommiertesten Küsten von Malabar, wobei der Strand nicht so weitläufig ist, wie die anderen. Begeistert sind Touristen von den Naturschönheiten der Umgebung und von den lokalen, qualitativ hochwertigen Produkten aus Kokosfaser. Dabei sein sollte man auch bei alltäglichen Tätigkeiten in der Landwirtschaft wie: der Gewinnung von Wein aus Palmen, dem Fischfang, der Verarbeitung der Kokosfaser, der Flußkrebszucht. Dies und noch vieles mehr kann man bei einer Fahrt mit den traditionellen Booten längs der Kanäle entdecken. Solche Ausflüge werden sowohl bei ausländischen, als auch bei den einheimischen Gästen aus Nordindien immer beliebter.

Interessante Orte - Alleppey
Alleppey Beach : Es ist einer der beliebtesten Orte in Alappuzha für Picknicks und wegen seines herrlichen und endlos langen Sandstrands, der von dichten, für die Landschaft von Kerala so typischen Palmenhainen gesäumt wird. Der ins Meer hinaus verlaufende Kai ist mehr als 138 m lang. Das Unterhaltungsangebot direkt am Strand und der wunderschönen alten Leuchtturm ergänzen die Lokale, Bars und Diskotheken im Vijaya Beach.

Ambalapuzha : liegt 14 km von Alleppey entfernt. Der Architekturstil des Tempels von Sree Krishna bestätigt den typischen keralischen Baustil. Dieser Tempel ist in ganz Kerala aufgrund des „Palpayasam” bekannt, ein extrem süßer Getreidebrei, meist mit Hafer und Milch, das hier der Gottheit angeboten wird.

Die Insel von Pathiramanal : die kleine Insel von Alleppey (Alappuzha) ist ein bevorzugter Ort für Hunderte von seltenen Wandervögeln aus den verschiedensten Teilen der Welt. Sie kann nur mit dem Boot erreicht werden und ist mit ihrer 10 Morgen großen Fläche an den sogenannten „Backwaters“ Heimat für seltene Wandervogelarten.

Krishnapuram Palace : Er befindet sich 47 km von Alleppey entfernt und wurde im 18. Jahrhundert unter der Herrschaft des Königs von Travancore, Marthanda Varma errichtet. Das zweistöckige Gebäude weist alle für die keralische Architektur so typischen Merkmale auf: das zweifache Satteldach, die Dachfenster und die engen Korridore.

Champakulam Church : eine der sieben, vom Heiligen Thomas in Kerala erbauten Kirchen. Das alljährlich stattfindende Fest wird am dritten Sonntag im Oktober in dieser Kirche gefeiert. Das Fest des Heiligen Josef hingegen wird am 19. März begangen.

Wie erreicht man Alleppey
Der nächste Flughafen ist in Kochi, 66 km von Alleppey entfernt. Es gibt auch eine Zugverbindung mit Kochi und weitere gute Verkehrsverbindungen mit den wichtigsten Städten Südindiens.

Für Ihre Anfrage oder Buchung füllen Sie bitte folgende Felder aus:

Ihr Name:
Ihre Email- Adresse:
Anzahl der Personen:
Voraussichtliche Ankunft:
Voraussichtliche Abfahrt:
Hotel:
Mobiltelefon:
Telefon:
Gewünschte Sehenswürdigkeiten:
Budget:

Weitere Fragen:

Karni Indien Agentur Reisenrouten